Ohrenkerzentherapie

Die Magie des Feuers hat die Menschen von Anbeginn der Zeiten fasziniert

Die BIOSUN Ohrkerzen wirken rein physikalisch. Ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) und die durch die Bewegung der Flamme hervorgerufenen Vibrationswellen der Luft in der Ohrkerze wirken wie eine sanfte Trommelfellmassage. Dies führt zu einem intensiven Gefühl angenehmer Wärme und einem als befreiend empfundenen Druckausgleiches im Ohr, Stirn- und Nebenhöhlenbereich.

Dieser physikalische Effekt wird oft schon direkt nach der Anwendung, subjektiv als wohltuende, druck- und schmerzlindernde Empfindung, hauptsächlich im Ohr-Kopfbereich, beschrieben.

Durchführung

Die Ohrenkerzen werden zuerst auf den einen dann auf den anderen äußeren Gehörgang aufgesetzt und angezündet.  Die Brenndauer einer Ohrenkerze beträgt ca 12 Minuten. Spontan kann es zu einer freieren Nasenatmung und einem verbesserten Geruchsempfinden, selbst bei verstopfter Nase, kommen. Beim "Dream Your Inner Healing" führt eine musikalische Reise nach Innen. Eine besondere intensiv entspannende indianische Musik begleitet die Behandlung. Im Anschluss erfolgt eine entspannende Ohrmassage.

BIOSUN Ohrenkerzen

BIOSUN Ohrenkerzen dienen der unterstützenden Behandlung u.a. bei:

  • nervöser Unruhe
  • Hyperaktivität
  • Schlafproblemen
  • Burn-out-Syndrom

Sie sind natürlich hilfreich bei:

  • Erkältungsfolgen
  • Kopf- und Ohrenschmerzen
  • Ohrdruck- und Ohrgeräuschen

BIOSUN Ohrenkerzen sind einfach und sicher in der Anwendung. Sie sind ein zertifiziertes Medizinprodukt mit Sicherheitsfilter.

Kommentare sind deaktiviert